Geldgeschenke zur Hochzeit

Witzige Geldgeschenke zur Hochzeit


Geldgeschenke zur Hochzeit

Wer heiratet bekommt auch Geschenke, dieser Brauch stammt aus alten Tagen in denen die Eheleute vor der Hochzeit jeweils noch bei ihren Eltern wohnten. Durch die Hochzeit wurde ein neuer Haushalt geschaffen, der ausgestattet werden musste. Deswegen brachten die Hochzeitsgäste zur Hochzeit auch immer Geschenke mit die in jedem Haushalt benötigt wurden. Neben Elektrogeräten war es genauso üblich Geschirr, Handtücher oder Bettwäsche zu schenken.


Heute hat sich dieser Brauch gewandelt, denn meist haben die Eheleute schon vor der Heirat zusammengewohnt und sind deshalb bestens mit allem ausgestattet, was ein moderner Haushalt benötigt. Oder sie haben schon in eigenständigen Wohnungen gelebt, sodass durch die Hochzeit zwei Haushalte vereint werden. Dies zieht natürlich einen Überfluss an bestimmten Haushaltsgeräten und Ausstattungsgegenständen nach sich. Denn welcher Haushalt benötigt schon zwei Waschmaschinen oder zwei Toaster? Gerade in einem solchem Fall wäre es geradezu unsinnig, dann zur Hochzeit auch noch Dinge für den gemeinsamen Haushalt zu schenken. Aber was schenkt man dann überhaupt?


Jedes Paar freut sich wohl am meisten über Geldgeschenke zur Hochzeit, denn sie bieten dem Paar die Gelegenheit, über die Verwendung des Geldes frei zu bestimmen. So können durch Geldgeschenke Dinge angeschafft werden, bei deren Auswahl der Geschmack des Paares voll zum Tragen kommt. Viele Paare wünschen sich auch ausdrücklich Geldgeschenke zur Hochzeit, oft mit einem Hinweis auf deren spätere Verwendung. So kommt es immer wieder vor, dass durch die Geldgeschenke zur Hochzeit die Hochzeitsreise, die zu einem späteren Zeitpunkt stattfindet, finanziert wird. Vor allem bei größeren Hochzeiten kommt es nicht selten dazu, dass die Geldgeschenke zur Hochzeit, mit dazu dienen, die Feierlichkeiten rund um den großen Tag zu finanzieren. So ist es seit jeher in südlichen Ländern wie etwa der Türkei Brauch, dort entrichtet jeder Gast ein Geldgeschenk zur Hochzeit und es ist überhaupt nicht üblich, Haushaltsgegenstände oder andere Gebrauchsgegenstände zu schenken.


Während bei uns die Geldgeschenke meist mit einem kleinen Karten- oder Blumengruß überreicht werden, so gibt es in südlichen Ländern einen ganz anderen Brauch. Vor allem in der Türkei empfängt das Brautpaar seine Gäste nach der Zeremonie. Der Bräutigam und die Braut geben die Hand und nehmen die Hochzeitswünsche und Glückwünsche der Gäste entgegen. Die Gäste stecken dabei mit einer Nadel der Braut, die Geldgeschenke zur Hochzeit an ihrem Brautkleid fest. Vor allem die nahen Verwandten wetteifern bei diesem Prozedere darum, möglichst große Geldgeschenke zur Hochzeit zu geben. Denn schließlich kann jeder sehen, wie viel Geld sich eine Familie als Geschenk leisten kann. Damit sind Geldgeschenke zur Hochzeit nicht nur eine nette Geste, mit der man dem Brautpaar etwas Gutes tun will, sondern ganz klar ein Statussymbol mit dem die Schenkenden allen zeigen können was sie haben.


In unseren Breiten werden die Geldgeschenke zur Hochzeit nicht öffentlich gemacht. Vielmehr nimmt das Brautpaar die verschlossenen Umschläge mit und öffnet sie erst im Nachhinein. So muss niemanden der sich keine großen Geldgeschenke zur Hochzeit leisten kann, Angst haben während der Feierlichkeiten bloßgestellt zu werden. Auch bewahrt dieser Umgang mit dem geschenkten Geld, Gäste davor mehr zu geben, als sie sich eigentlich leisten können, nur weil sie Angst haben als geizig zu gelten.


Aber wie groß sollten Geldgeschenke zur Hochzeit in der Regel ausfallen? Ganz einfach kann man sich merken: Ist man direkt zur Feierlichkeit mit Essen eingeladen, so sollte das Geldgeschenk mindestens dem Gegenwert des Essens entsprechen. Wer nicht direkt eingeladen ist, gibt das, was er sich leisten kann und möchte.
 

Originelle Geldgeschenke zur Hochzeit selbst basteln

Beim Geldgeschenke basteln können Ihnen auch die von mir geschriebenen Portale Geldgeschenke basteln helfen!


Was schenkt man zur Hochzeit, wenn das Brautpaar keinen speziellen Wunsch äußert?


Eine gute Idee zur Hochzeit ist es immer etwas für den Hausrat zu schenken, wie zum Beispiel kleine Elektrogeräte, Besteck, Geschirr oder ähnliches. Allerdings ist diese Variante nur dann sinnvoll, wenn das Hochzeitspaar gerade erst zusammengezogen ist und den Hausrat auch gebrauchen kann. Eine Alternative wären Geldgeschenke zur Hochzeit, doch anstatt nur einen Umschlag zu überreichen, indem das Brautpaar Geld findet wäre unoriginell und kommt selten gut an. Deswegen sollte man sich etwas überlegen um das Geldgeschenk besonders hübsch zu verpacken und eventuell seiner Fantasie freien Lauf zu lassen.


Doch wie kann man nun das Geld ansprechend verpacken?


Es gibt mehrere Möglichkeiten:


man könnte zum Beispiel eine Hochzeitstorte aus Toilettenpapierrollen basteln, das ganze mit Tuschfarbe bunt anmalen und Dekorationen wie Blumen oder Krepppapierkügelchen ankleben. Auf die Spitze der gebastelten Torte könnte man ein Brautpaar setzen, zum Beispiel könnte man das Brautpaar auf einen "Teppich" setzen - das könnte nun der Geldschein sein oder man rollt mehrere Scheine zusammen und benutzt sie als Dekoration der Torte, man könnte aber auch einen Bogen über dem Brautpaar aus Geldscheinen basteln.


Das wäre die erste Möglichkeit das Geldgeschenk zur Hochzeit originell zu verpacken, allerdings kann man sich noch viele andere Sachen ausdenken. Zum Beispiel könnte man auch einen Presentkorb füllen. Man nimmt zum Beispiel einen roten Dekoschal als Untergrund, in den Korb tut man allerlei Sachen für das frisch verheiratete Päärchen: zum Beispiel eine Flasche Wein, Badezusätze, Nudeln in Herzform, Marmelade und vieles mehr, was das Hochzeitspaar gebrauchen kann, in einen Umschlag kann man nun noch Geld zu und diesen mit in den Korb legen, den Korb könnte man mit Rosenköpfchen oder Rosenblättern ausfüllen und nun dem Brautpaar als Hochzeitsgeschenk schenken.


Eine weitere Möglichkeit wäre, wenn man eine lustige Variante haben möchte, dass man eine große Kiste oder einen Karton nimmt und eine sehr kleine Kiste oder Karton nimmt, man könnte nun sehr viele Papierschnipsel oder Papier aus dem Schredder benutzen um die Kiste zu füllen, in die kleine Kiste tut man das Geld und versteckt sie im Papierschnipselhaufen.


Man könnte aber auch eine Torte backen oder bestellen und ein kleines Geldversteck einbacken (lassen). Wie man sieht gibt es viele Möglichkeiten Geldgeschenke originell zu verpacken. Damit man nicht einfallslos erscheint kann man sich zum Beispiel eine der genannten Arten auswählen und sein Geldgeschenk auf diese Weise verpacken. Man braucht nur ein wenig Fantasie und eventuell ein wenig Freude am Basteln und ausprobieren.
Geldgeschenke zur Hochzeit Impressum Datenschutz